Offizieller Partner von ferienhauskanada.net

 
 
Sie befinden sich hier: www.ferienhauskanada.net »

Kanadas Natur

Aktuell knapp 100 Ferienhäuser buchbar.

 

Kanadas Natur

Kanada ist ungezähmte Natur und Wildnis. Rund 70% Prozent der kanadischen Landfläche ist unbewohnt. Vor allem Bergregionen und Tundraebenen bedecken das kanadische Staatsgebiet. Insgesamt verfügt der nordamerikanische Staat mit seiner fast grenzenlosen Natur über ca. 20% der weltweiten Wildnisflächen. Das ist für Naturliebhaber nicht nur ein Wort, sondern auch eine Einladung, die zumeist unberührten Gegenden zu besuchen und lieben zu lernen.

Kanadas Natur Kanadas Natur

Fischer lieben Kanada und die zahlreichen Flüssen und Seen warten nur darauf, von Ihnen beangelt zu werden. Mit rund zwei Millionen Seen schlägt Kanada alle Rekorde. Kein anderes Land dieser Erde verfügt über so viele Wasserflächen. Über 500 Seen haben eine Fläche von mehr als 100 Quadratkilometern und bieten Wassersportlern genauso Freiraum wie Naturbegeisterten, die sich mit Flora und Fauna der kanadischen Landschaft auseinandersetzen wollen.

Kanadas Natur Kanadas Natur Die Vielfalt von Kanadas Natur macht einen Gutteil des Reizes aus, Kanada zu besuchen. Mit den Rocky Mountains im Westen des Landes finden Sie sowohl fantastische Bergwelten als auch erstklassige Skigebiete. Der fast 6000 Meter hohe Mount Logan ist der höchste Berg Kanadas und gleichzeitig einer der schönsten. Weitere Bergketten schließen sich an die Rocky Mountains an und verlaufen entlang der Westküste. Fjorde laden Sie ein, diese zu bestaunen und zu bewandern und Sie werden sich fragen, ob Sie wirklich in Kanada sind, oder vielleicht doch in Norwegen.

Kanadas Natur Kanadas Natur

Neben scheinbar endlosen Nadelwäldern im südlich Kanada beginnt am nördlichen Ufer der großen Seen die Baumgrenze. Weite Tundraebenen teilen sich den Platz mit Fels und Gesteinen, mit Eis und Schnee, bevor die Landschaft langsam in das arktische Archipel übergeht. Dort, ganz im Norden des Landes, haben die Tiere der Arktis längst ihren Frieden mit den herrschenden Umständen gemacht. Neben Eisbären, Robben, Seehunden und küstennahen Walen tummeln sich hunderte Tierarten, die sich exakt an das arktische Paradies angepasst haben.

Die arktischen Gebiete Kanadas sind tierreich. Sie bieten Nahrung für Moschusochsen, Karibus, Polarwölfe und -füchse, Polarhasen und Lemminge. Weiter südlich finden Elche, Luchse sowie Braun- und Schwarzbären ideale Bedingungen für ihr Dasein. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Vögeln, die teils als Zugvögel, aber auch sesshaft ganzjährig vor Ort, beheimatet sind.

Eis und Schnee, Schlitten und Schlittenhunde oder doch der JetSki? Sie haben es in der Hand, Kanada zu entdecken. Wenn grenzenlose Natur Ihr Steckenpferd ist, dann sind Sie in Kanada nicht nur gut, sondern sehr gut aufgehoben. Sie mögen lieber Wasser anstatt Schnee und Eis? Allein schon dem Sankt Lorenz-Strom, dem größten Fluss Kanadas bis hin zum Atlantik zu folgen, ist ein Naturerlebnis und kann in einem Urlaub gar nicht komplett “erledigt” werden. Zu vielfältig sind die Eindrücke und der Wechsel von Flora und Fauna im fantastischen Kanada.

Nadelwälder, Mischwälder und Laubwälder säumen die verträumten Landstriche Kanadas. Nicht umsonst ist das Ahornblatt auf die kanadische Flagge geraten. Der kanadischste aller Bäume wächst hier so gut wie kaum irgendwo anders auf der Erde und die Einwohner des nordamerikanischen Staates sind stolz auf ihren “Nationalbaum”. Und seien wie ehrlich. Wenn wir das Naturparadies Nr. 1 dieses Planeten unser Zuhause nennen dürften, dann wären wir das auch.

 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 

Hinterlasse einen Kommentar zu:
Kanadas Natur

* Pflichtfeld - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Suche

Wetter in Ottawa

Bewölkt
Bewölkt
15°C
Gefühlte Temperatur: 14°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: 11 km/h N
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 06:14
Sonnenuntergang: 19:55